Neue Kleinbad-Lösungen mit Artweger 360

Der Großteil der heimischen Bäder ist nicht groß. Gerade im boomenden Bereich der Renovation stehen die Sanitärfachleute immer wieder vor der Herausforderung, ehemalige Nasszellen in wohnliche Räume umzugestalten. Genau für diesen Bereich hat Artweger spezielle platzsparende Duschabtrennungen entwickelt.

Die Dusche einfach wegklappen, um mehr Platz im Bad zu gewinnen: Das ist die perfekte Lösung für kleine Bäder oder Schlauchbäder. Die Falttüren von Artweger lassen sich erstmals in beide Richtungen wegfalten. Jedes Türelement ist zweigeteilt und damit sein Radius nur halb so groß wie bei herkömmlichen Flügel- oder Pendeltüren. Durch das zum Patent angemeldete TWIN-Scharnier mit dem technisch faszinierenden Doppelgelenk lassen sich alle Glaselemente um 180° nach innen oder außen wegklappen.
Besonders vorteilhaft ist diese Technik bei Nischenlösungen, wo der Einstieg durch die Falttür um bis zu 50 % größer ist als bei herkömmlichen Schiebetüren.

 

Die Walk In zum Wegklappen

Bis vor kurzem waren WALK IN Duschen den Besitzern großer Bäder vorbehalten. Um dieses beliebte Modell einem größeren Kundenkreis anbieten zu können, gibt es nun eine WALK IN Lösung für das besonders kleine Bad. Die Walk In Glaswand ist dreigeteilt und kann komplett weggefaltet werden. So ist es möglich den vorhandenen Raum außerhalb der kurzen Duschzeiten bestmöglich zu nutzen, die Walk In Faltwand wird nur zum Duschen geöffnet.

Artweger GmbH. & Co. KG
Sulzbacherstraße 60
4820 Bad Ischl
Österreich
Tel.: +43 6132 205-0
Fax: +43 6132 205-5001
info@artweger.at