Durch die sehr guten Erfahrungen der letzten Messe DAS BAD DIREKT in Hofheim im Oktober 2020 konnten die Organisatoren erneut ein Hygiene-Konzept erarbeiten und mit den Behörden abstimmen, das sowohl einen sicheren Besuch als auch ein angenehmes Messe-Erlebnis für alle Besucher ermöglicht:

Es gilt die "3G-Regel" - der Zutritt zur Messe ist also für geimpfte, genesene und aktuell negativ getestete Personen möglich. Um auch Besuchern, die nicht geimpft oder genesen sind, einen einfachen und komfortablen Zugang zur Messe zu ermöglichen, wird ein mobiles Testzentrum vor dem Eingang errichtet. Besucher können sich dort kostenfrei testen lassen.

Im Innenraum ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ausgenommen hiervon sind die Sitzplätze im Cateringbereich. Dafür wird ein sehr großzügiger Sitzbereich aufgebaut, bei dem auch in 2er-Sitzgruppen der Mindestabstand gewahrt werden kann. Hier können gute Gespräche ohne Maske und in trotzdem sicherer und zwangloser Atmosphäre bei leckerem Essen und einem Getränk geführt werden.

Die große Grundfläche, die enorme Höhe der Messehalle von 9m und die durchgehende Belüftung geben zusätzliche Sicherheit, da die Gefahr der Aerosolausbreitung auf ein Minimum reduziert wird. Auch die Gänge sind mit mindestens 3m Breite so gebaut, dass ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

So wird der Messebesuch nicht nur sicher, sondern zum angenehmen Erlebnis mit vielen guten Gesprächen und Kontakten!

==> Jetzt als Fachbesucher für die BAD DIREKT am 15.09.2021 in Halle registrieren!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.